Täglich sorgt die Bremer Straßenbahn AG in Bremen mit über 300 Fahrzeugen - modernen Straßenbahnen und Bussen - für Mobilität. Fast 300.000 Menschen fahren täglich bequem, pünktlich und sicher, denn Service und Qualität werden bei uns groß geschrieben. Dafür sind ca. 2.100 Mitarbeitende Tag und Nacht im Einsatz.

Wir suchen für unser Center Betrieb für die Fachgruppe „Zentrale Disposition“ eine

Fachgruppenleitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Disponierenden
  • Sicherstellung der vereinbarten Leistungserbringung in unserem Linienbetrieb
  • Leitung und Entwicklung der Fachgruppe unter wirtschaftlichen und sozialen Gesichtspunkten
  • Planung und Steuerung sowie Optimierung der Prozesse innerhalb der Fachgruppe auf Basis der Fachbereichs-, Center- und Unternehmensziele (z. B. Leistungserbringung, Mitarbeiterzufriedenheit) inkl. Kosten- bzw. Zielkontrolle für die Fachgruppe
  • Horizontale und vertikale Abstimmung mit Vorgesetzten und Partnern
  • Vertretung der Fachgruppe innerhalb der BSAG
  • Leitung und Ausbildung Fachkraft im Fahrbetrieb
  • Leitung, Mitarbeit und/oder Umsetzung verschiedener interdisziplinärer Projekte

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit beruflicher Zusatzqualifikation wie z. B. Betriebswirt, Verkehrsfachwirt oder gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung in der Disposition von Mitarbeitenden
  • Führungsstärke mit entsprechender Erfahrung und Belastungsfähigkeit
  • Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten mit einhergehender Freude im Umgang mit Menschen
  • Verhandlungsgeschick verbunden mit dem Blick in Richtung Wirtschaftlichkeit und Sozialverträglichkeit
  • Entscheidungsfreudigkeit sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter analytischer Denkweise
  • Möglichst Erfahrung mit dem Dispositionstool „Trapeze“ (TR)
  • Möglichst Besitz der Fahrerlaubnisklasse D (Kraftomnibus), oder die Berechtigung zum Führen von Straßenbahnen bzw. die Bereitschaft eine dieser Fahrberechtigungen zu erwerben
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten
  • Gute MS Office-Kenntnisse
Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung entsprechend unserer tarifvertraglichen Regelungen bevorzugt. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.
Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online- Bewerbungsformular im Internet bis zum 20.12.2019.