Täglich sorgt die Bremer Straßenbahn AG in Bremen mit über 300 Fahrzeugen - modernen Straßenbahnen und Bussen - für Mobilität. Fast 300.000 Menschen fahren täglich bequem, pünktlich und sicher, denn Service und Qualität werden bei uns groß geschrieben. Dafür sind ca. 2.100 Mitarbeitende Tag und Nacht im Einsatz.

Ziel dieser anspruchsvollen Stelle ist die Führung des Fachbereichs (10 Mitarbeitende) sowie die Planung und das Controlling der Beförderungserträge der BSAG. Die großen Herausforderungen der Position liegen fachlich insbesondere in der Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Tarifs in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, in der Weiterentwicklung des Vertriebs sowie in den Bereichen Prozessentwicklung und Projektarbeit.

Wir suchen für unser Center Marketing und Vertrieb für den Fachbereich Ertragsmanagement und Tarif ab dem 01.01.2021 einen

Fachbereichsleiter (m/w/d) Tarif- und Ertragsmanagement im ÖPNV

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Verbundtarifs einschließlich der Erarbeitung von Sondertarifen
  • Erlösplanung und -steuerung sowie Einnahmeabrechnung
  • Identifikation und Realisierung von Marktpotentialen
  • Planung, Koordination und strategische Weiterentwicklung des Vertriebs (ausgenommen Vertragskunden).
  • Verantwortliche Vertretung der BSAG in diversen Arbeitsgruppen des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachen (VBN)
  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung, Bearbeitung sowie Weiterentwicklung des Einnahmeaufteilungsverfahrens im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachen (VBN)

Ihr Profil

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, Erfahrungen im Bereich von Tarifgestaltungen und Einnahmeaufteilungsverfahren und/oder im Vertrieb im ÖPNV
  • Knowhow im Projektmanagement
  • Analytisches, logisches und prozessorientiertes Denkvermögen
  • Strukturierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Initiative, Entscheidungsfreudigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungs- und Beharrungsvermögen
  • Hohe ITAffinität sowie sehr gute DV Kenntnisse (MS-Office, SAP, möglichst auch in vertriebsspezifischen Anwendungsprogrammen wie z.B. MOBILEvario, PTnova u.a.)
  • Teamplayer, der es versteht, Menschen für eine Sache zu begeistern
Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung entsprechend unserer tarifvertraglichen Regelungen bevorzugt. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.
Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online- Bewerbungsformular im Internet bis zum 31.08.2020.