Mobilität gemeinsam ökologisch gestalten – Verantwortung für wichtige Zukunftsthemen übernehmen.
Mit über 300 modernen Fahrzeugen haben wir bei der Bremer Straßenbahn AG es uns zur Aufgabe gemacht, alle Fahrgäste schnell, sicher und bequem an ihr Ziel zu bringen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende im Fahrdienst, in den Werkstätten, in den Service- und Instandhaltungsteams, auf den Baustellen, in den Kundencentern und in der Verwaltung sind so vielfältig wie die Menschen, deren Mobilität wir jeden Tag aufs Neue sicherstellen. Wir alle sind die BSAG. Bei uns arbeiten Menschen für Menschen.

Wir suchen für unsere Stabsstelle „Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz/Ideenmanagement“ eine

Stabsstellenleitung (m/w/d) Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Stabsstelle Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz und Führung eines interdisziplinären Teams aus Expertinnen und Experten der Umwelt- und Gesundheitswissenschaften sowie Fachkräften für Arbeitssicherheit
  • Beratung und Konzeption strategischer und operativer Ziele im Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie im Nachhaltigkeitsmanagement
  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des zertifizierten Umweltmanagementsystems
  • Vertretung der BSAG in überbetrieblichen Gremien
  • Zudem erstellen Sie als Umweltmanagementbeauftragter u.a. den Nachhaltigkeitsbericht
  • Budgetplanung und -überwachung
  • Zusätzlich nehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben in Abstimmung mit dem Vorstand (m/w/d) wahr

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einem der aufgabenspezifischen Fachrichtungen
  • Weiterbildungen zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) oder zum Umweltmanagementbeauftragten (m/w/d) sind erwünscht
  • Sie bringen langjährige Betriebs- und Führungserfahrung mit
  • Erfahrung in der Durchführung von externen und internen Audits sowie von Unterweisungen
  • Schulungen, Workshops und Trainings gehören bereits jetzt zu Ihren Aufgaben
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten, arbeiten lösungsorientiert und bringen die Themen mit Selbstbewusstsein und dem nötigen Pragmatismus voran.
  • Systemisches und interdisziplinäres Denken zählen zu Ihren Stärken
  • Zudem sind Sie kreativ, humorvoll und zeichnen sich durch Ihre gewinnende Persönlichkeit aus
Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung entsprechend unserer tarifvertraglichen Regelungen bevorzugt. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld. Alle Benefits können Sie auf unserer Karriereseite kennenlernen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online- Bewerbungsformular im Internet bis zum 18.04.2021.