Mobilität gemeinsam ökologisch gestalten – Verantwortung für wichtige Zukunftsthemen übernehmen.
Mit über 300 modernen Fahrzeugen haben wir bei der Bremer Straßenbahn AG es uns zur Aufgabe gemacht, alle Fahrgäste schnell, sicher und bequem an ihr Ziel zu bringen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende im Fahrdienst, in den Werkstätten, in den Service- und Instandhaltungsteams, auf den Baustellen, in den Kundencentern und in der Verwaltung sind so vielfältig wie die Menschen, deren Mobilität wir jeden Tag aufs Neue sicherstellen. Wir alle sind die BSAG. Bei uns arbeiten Menschen für Menschen.

Für unseren Fachbereich Infrastrukturplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine hoch motivierte und engagierte

Fachbereichsleitung (m/w/d) für die Verkehrsinfrastrukturplanung

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Fachbereichs Infrastrukturplanung im Center Verkehrsplanung und Qualität
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Centerleitung
  • Eigenverantwortliche Planung mit dem Team des Fachbereichs von ÖPNV- und Straßenverkehrsanlagen, insbesondere Gleisanlagen der Straßenbahn (Machbarkeitsstudien, Grundlagenermittlung bis Ausführungsplanung / Lph 1-5 HOAI) sowie Steuerung solcher Projekte
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit Fachbereichen im Unternehmen und mit Behörden (insbesondere senatorische Behörden und Ämter)
  • Vorstellung und Abstimmung der Planung bei Ortsämtern und Beiräten
  • Koordinierung von Leitungsträgern und beauftragter Planungsbüros

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium als Bauingenieur (m/w/d), Verkehrsingenieur (m/w/d) oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Verkehrsanlagenplanung
  • langjährige Berufserfahrung und Erfahrung in der Erlangung von Baurecht insbesondere im Planfeststellungsverfahren nach PBefG
  • Beteiligungsverfahren behördlich wie auch öffentlich wurden bereits erfolgreich durchgeführt
  • sichere Anwendung von Office-Produkten insbesondere für die Projektsteuerung und für Präsentationen
  • gute Kenntnisse in der Planungssoftware RIB-iTWO civil, Vorgängerversionen oder vergleichbarer Software
  • Diplomatisches und strategisches Geschick bei Verhandlungen
  • Überzeugende kommunikative Fähigkeiten, Ergebnisorientierung sowie eine gute Netzwerkbildung
  • Führungspersönlichkeit, die ein Team motivierend und kooperativ leiten kann
  • Eine gesunde Portion Enthusiasmus für den ÖPNV
Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung entsprechend unserer tarifvertraglichen Regelungen bevorzugt. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld. Alle Benefits kennenlernen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online- Bewerbungsformular im Internet bis zum 24.10.2021.