Mobilität gemeinsam ökologisch gestalten – Verantwortung für wichtige Zukunftsthemen übernehmen.
Mit über 300 modernen Fahrzeugen, haben wir bei der Bremer Straßenbahn AG es uns zur Aufgabe gemacht, alle Fahrgäste schnell, sicher und bequem an ihr Ziel bringen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende im Fahrdienst, in den Werkstätten, in den Service- und Instandhaltungsteams, auf den Baustellen, in den Kundencentern und in der Verwaltung sind so vielfältig wie die Menschen, deren Mobilität wir jeden Tag aufs Neue sicherstellen. Wir alle sind die BSAG. Bei uns arbeiten Menschen für Menschen.

Wir suchen für unsere Stabsstelle „Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz/Ideenmanagement“ im Rahmen einer studentischen Aushilfstätigkeit, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 18 Stunden, befristet für ein Jahr, einen
 

Sachbearbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Auswertung von Statistiken
  • Begleitung der Weiterentwicklung des SAP EHS Moduls Unfallmanagement
  • Aufbau eines Berufskrankheiten Katasters
  • Unterstützung bei der Sachbearbeitung Unfallmanagement, Vorsorgen und Ideenmanagement

Ihr Profil

  • Student (m/w/d) in Public Health/Gesundheitswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studienganges, gern mit abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel-Kenntnisse (Formeln, Pivot)
  • Kenntnisse hinsichtlich SAP EHS sowie Arbeitsmedizin bzw. Arbeitssicherheit wünschenswert
  • Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil
  • hohe Eigenmotivation
  • Teamfähigkeit
  • Gewissenhaftigkeit
  • IT- und Prozessaffinität
Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung entsprechend unserer tarifvertraglichen Regelungen bevorzugt. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld. Alle Benefits können Sie auf unserer Karriereseite kennenlernen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online- Bewerbungsformular im Internet bis zum 26.09.2021.