Mobilität gemeinsam ökologisch gestalten – Verantwortung für wichtige Zukunftsthemen übernehmen.
Mit über 300 modernen Fahrzeugen haben wir bei der Bremer Straßenbahn AG es uns zur Aufgabe gemacht, alle Fahrgäste schnell, sicher und bequem an ihr Ziel zu bringen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende im Fahrdienst, in den Werkstätten, in den Service- und Instandhaltungsteams, auf den Baustellen, in den Kundencentern und in der Verwaltung sind so vielfältig wie die Menschen, deren Mobilität wir jeden Tag aufs Neue sicherstellen. Wir alle sind die BSAG. Bei uns arbeiten Menschen für Menschen.

Wir suchen für die Unterstützung unseres Vorstandes einen

Vorstandsreferent (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Professionelle Unterstützung des Vorstands bei strategischen und operativen Aufgaben sowie im Tagesgeschäft
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung der Digitalisierung des Unternehmens und des öffentlichen Verkehrs in Bremen
  • Aufbau eines Kennzahlen-basierten Steuerungssystems für das Gesamtunternehmen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie und den Ableitungen für die Funktionalbereiche
  • Qualifizierte Vor- und Nachbereitung von Terminen aller Art (inkl. Protokollführung)
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen, Erstellung von Analysen, Berichten und Entscheidungsvorlagen sowie von Lösungsalternativen und Handlungsempfehlungen
  • Ausarbeitung von Vorträgen und Reden sowie Erstellung relevanter Präsentationsunterlagen
  • Verantwortung für die Gremienbetreuung
  • Mitwirkung und Unterstützung bei Projekten, besonders mit innovativer und strategischer Ausrichtung
  • Weiterentwicklung eines modernen Office Managements
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Maßnahmenplänen für die Ergebnisverantwortlichen, Dokumentation für den Vorstand und Überwachung des Erfolges

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen
  • Idealerweise erste Berufserfahrungen in einem mittelständischen Unternehmen
  • Digital- / IT-Affinität
  • Analytisches, logisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Initiative, Kreativität und Entscheidungsfreudigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Humorvolle sowie kontakt- und kommunikationsfreudige Persönlichkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie Durchsetzungs- und Beharrungsvermögen
  • Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse
Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung entsprechend unserer tarifvertraglichen Regelungen bevorzugt. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld. Alle Benefits können Sie auf unserer Karriereseite kennenlernen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online- Bewerbungsformular im Internet bis zum 31.01.2022.