Mobilität gemeinsam ökologisch gestalten – Verantwortung für wichtige Zukunftsthemen übernehmen.
Mit über 300 modernen Fahrzeugen, haben wir die Bremer Straßenbahn AG es uns zur Aufgabe gemacht, alle Fahrgäste schnell, sicher und bequem an ihr Ziel bringen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende im Fahrdienst, in den Werkstätten, in den Service- und Instandhaltungsteams, auf den Baustellen, in den Kundencentern und in der Verwaltung sind so vielfältig wie die Menschen, deren Mobilität wir jeden Tag aufs Neue sicherstellen. Wir alle sind die BSAG. Bei uns arbeiten Menschen für Menschen.

Zur Verstärkung für unser Center Marketing und Vertrieb suchen wir für die Fachgruppe VBN-Tarif, Ertragsplanung und Einnahmeabrechnung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachgruppenleitung (m/w/d) Ertragsmanagement & Tarif

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Fachgruppe inklusive Personalführung
  • Planung und Abrechnung der Fahrgeld- und Beförderungserträge inkl. Ausgleichszahlungen sowie die dazugehörige Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Prozessentwicklung für temporäre sowie neuer dauerhaft einnahmewirksamer Regelungen/Vereinbarungen und Integration in das Abrechnungssystem
  • Key – Userin PTnova Baseline
  • Weiterentwicklung des Vertriebssystems, speziell Optimierung der Buchungsprozesse
  • Bereitstellung eines Umsatz- und Ertragskennzahlensystems
  • Sicherstellung der Tarifdatenbereitstellung bzw. von Tarifeinführungen
  • Verantwortliche Vertretung der BSAG in Gremien des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Marktforschungsaktivitäten der BSAG
  • Mitwirkung und Unterstützung bei Schwerpunktprojekten, besonders mit vertrieblicher Ausrichtung
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Tarifsystems der BSAG in Zusammenarbeit mit dem VBN

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines ähnlichen Studiengangs, alternativ eine kaufmännische Berufsausbildung mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Personalführung wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich von Tarifgestaltungen im ÖPNV wünschenswert
  • Analytisches, logisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der Buchführung
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Initiative, Entscheidungsfreudigkeit sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie Durchsetzungs- und Beharrungsvermögen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse u.a. in MS-Office und SAP
  • Kenntnisse bzw. Bereitschaft zur Erlangung besonderer Kenntnisse in vertriebsspezifischen Anwendungsprogrammen wie z.B. MOBILEvario, PTnova u.a.

Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung entsprechend unserer tarifvertraglichen Regelungen bevorzugt. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld. Alle Benefits können Sie auf unserer Karriereseite kennenlernen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online- Bewerbungsformular im Internet bis zum 28.08.2022.