Mobilität gemeinsam ökologisch gestalten – Verantwortung für wichtige Zukunftsthemen übernehmen.

Mit über 300 modernen Fahrzeugen haben wir bei der Bremer Straßenbahn AG es uns zur Aufgabe gemacht, alle Fahrgäste schnell, sicher und bequem an ihr Ziel zu bringen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende im Fahrdienst, in den Werkstätten, in den Service- und Instandhaltungsteams, auf den Baustellen, in den Kundencentern und in der Verwaltung sind so vielfältig wie die Menschen, deren Mobilität wir jeden Tag aufs Neue sicherstellen. Wir alle sind die BSAG. Bei uns arbeiten Menschen für Menschen.

Wir suchen für unser Center Finanzen, Einkauf und Recht - Fachbereich Einkauf und Vergaben - einen

Projekteinkäufer und Claimmanager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Leitung der Vergabestelle
  • Vorbereitung und Strukturierung von Vergaben, Sicherstellung eines rechtlich korrekten und dokumentierten Vergabeprozesses sowie Aufbau der Freigabeprozesse mit internen und externen Stakeholder
  • Beratung und Betreuung der internen und externen Projektteilnehmenden und -verantwortlichen
  • Durchführung der Vergabe- und Anfrageverfahren nach der BSAG-Einkaufsrichtlinie u.a. nach Sektorenverordnung (SektVO) sowie Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil A sowie Beauftragung von Dienst- und Bauleistungen nach VOB Teile B und C
  • Vorbereitung und Abstimmung von Architekten- und Ingenieurverträgen (in Anlehnung an die HOAI, AHO)
  • Selbständige Verhandlung mit Lieferanten sowie Mitwirken im Qualitätsmanagement und Berichtswesen
  • Schriftverkehr mit Lieferanten und Erarbeitung und Abstimmung kommerzieller Lastenhefte, Verträge, Mängelrügen etc.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes technisches Studium im Bauingenieurwesen oder vergleichbare technische Studienrichtung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung in Führungsaufgaben
  • Langjährige Berufserfahrung im Nachtrags- / Claimmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse über den Beschaffungsprozess als End-to-End-Process
  • Juristische sowie buchhalterische Grundkenntnisse sind gewünscht
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung
  • Gute Kenntnisse in MS-Office und SAP werden ebenso vorausgesetzt wie Kenntnisse in AVA-Software (z. B. Fa. RIB iTwo)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Überzeugungsfähigkeit
  • Bereitschaft, eigenverantwortlich zu arbeiten und die Verantwortung für einen Teilbereich zu übernehmen
Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung entsprechend unserer tarifvertraglichen Regelungen bevorzugt. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld. Alle Benefits können Sie auf unserer Karriereseite kennenlernen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online- Bewerbungsformular im Internet bis zum 21.08.2022.